Donnerstag 26.03.2020 | 20:00 Uhr

++ Verschoben ++Michael Schulte

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

ORT: Freiheiz Halle

Online Karten

Liebe Ticketbesitzer und Ticketbesitzerinnen, 

leider muss die „highs & lows“ Tour 2020 von Michael Schulte verschoben werden. Der Ersatztermin findet am 20.09. statt

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Außerdem können sie dort zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden.
Lest hierzu auch Michael Schultes Statement:

„Liebe Leute. Schweren Herzens müssen wir leider unsere „highs & lows“ Tour aufgrund der aktuellen Lage rund um das Coronavirus verschieben. Das macht uns natürlich sehr, sehr traurig, denn wir haben uns wochen- und monatelang auf diese Tour mit neuen Songs und einer neuen Show vorbereitet und ihr entgegengefiebert. Auf Grund der aktuellen Beschlüsse und Handlungsempfehlungen ist eine sinnvolle Durchführung der Tour aber leider nicht möglich.
 
Ich habe von vielen von euch Nachrichten erhalten – Nachrichten, in denen eure Angst, Verunsicherung und Unentschlossenheit deutlich wird, ob ihr ein Konzert zu aktuellem Zeitpunkt besuchen solltet. Und das ist der viel wichtigere Punkt neben den Anordnungen und Empfehlungen der Bundesländer: Konzerte sollte man unbeschwert genießen können. Daher denke ich, ist es für uns alle am besten, wenn wir dieses Thema hinter uns bringen und zu späterem Zeitpunkt ohne Angst vor dem Coronavirus gemeinsam auf den Konzerten feiern. 
Ich bin selbst schockiert über die Entwicklung der Lage in den letzten Tagen und hätte vor einer Woche niemals gedacht, dass es wirklich soweit kommen wird. Ich denke wir alle sind mehr
als enttäuscht und ich weiß, dass ihr euch alle ebenso wie wir sehr auf die Tour gefreut habt. Es tut mir wirklich sehr, sehr Leid! ABER:
 
Wir arbeiten gerade fleißig daran, Ersatztermine zu finden und die Shows finden definitiv zu späterem Zeitpunkt statt – Dann wird es umso schöner! Eure Tickets behalten für die Ersatztermine ihre Gültigkeit. Sobald die neuen Termine feststehen, bekommt ihr Bescheid.“

Support: Jannik Brunke

„Beruhigend, lebensfroh und voller Energie“ (FFH), so kennt man MICHAEL SCHULTE bei allem was er tut. Nachdem sich der Singer-Songwriter mit „You Let Me Walk Alone“ beim Eurovision Songcontest 2018 in die Herzen aller Zuschauer gesungen hat, könnte auch 2019 nicht besser für ihn laufen: Nach ausverkauften Konzerten auf seiner „Dreamer“ Tour, ist er mit seiner Radiohymne „Back To The Start“ und weiteren Songs auf zahlreichen Festivals und Open-Airs quer durch ganz Deutschland unterwegs. Mit seinem Sommer-Hit und seiner kommenden Single „All I Need“ (VÖ 16.08.19) liefert er gleichzeitig den ersten Vorgeschmack auf seinen nächsten großen musikalischen Coup: Das anstehende Album „highs & lows“ (VÖ 25.10.19).

Mit dem Album-Titel verspricht MICHAEL SCHULTE seinen Fans auch weiterhin ehrliche, ungeschönte und vor allen Dingen persönliche Einblicke in sein Leben: „Aus den Tiefen des Lebens gestärkt rauskommen und die Höhen genießen und zu schätzen wissen – Das ist das große Thema auf diesem Album.“ Mittlerweile Familienvater, hat sich sowohl das Songwriting, als auch das Privatleben von MICHAEL SCHULTE verändert: „Musikalisch gehen die Album-Songs sehr stark in die Richtung der letzten drei Singles, auch wenn man natürlich ein paar neue Sachen ausprobiert. Was einem aber sicherlich auffällt ist, dass die Inhalte und Texte der Songs teilweise anders sind – denn ich bin mittlerweile in einem ganz anderen Abschnitt meines Lebens angelangt und setze mich mit anderen Themen auseinander.“

Diese spürbare Nahbarkeit schätzen Fans und Medien gleichermaßen: Nicht umsonst wird ihm trotz „Schulte-Fieber“ (Focus) nachgesagt, dass er immer „bodenständig, symphatisch, norddeutsch“ geblieben ist (t-online). Spätestens bei der Verleihung des Bambi-Publikumspreises zeigte MICHAEL SCHULTE, dass er auf seinem Weg nach „You Let Me Walk Alone“ mit sicher nicht alleine ist – und dieser noch lange nicht vorbei ist. Auf seiner „highs & lows“ Tour 2020 wird er einen Blick in den Rückspiegel, gleichzeitig aber auch in die Zukunft wagen.